Ehrenamtliche Kurlotsen

kurlotsenBeratung und Unterstützung bei der Beantragung einer Mutter- oder Vater-Kind-Kur

Der Familienalltag, insbesondere wenn zahlreiche Belastungen dazukommen, kann bei Eltern zur Überforderung führen und nicht selten wird ihre Gesundheit dadurch beeinträchtigt. Häufig sind auch die Kinder betroffen und erhöhten gesundheitlichen Risiken ausgesetzt.

Hier kann eine Mütter/Väter-Kur oder Mutter-Kind/Vater-Kind-Kur Entlastung und Unterstützung bieten. Die Angebote sind speziell auf die Bedürfnisse von Eltern und Kindern ausgerichtet.

Um Eltern bei der Entscheidung zu einer Mutter-Kind/Vater-Kind-Kur zu beraten und sie bei den notwendigen Formalitäten zur Beantragung bei der Krankenkasse zu unterstützen bieten in Herzogenrath ehrenamtliche Kurlotsinnen in 3 Familienzentren ihre Hilfe an.

In den Familienzentren St. Thekla, „Altes Zollhaus“ und Roda-Kindertreff können entsprechende Termine vereinbart werden.

Hier finden Sie den aktuellen Flyer.  

Familienzentrum Roda-Kindertreff
Ritzerfelder Str. 25
Herzogenrath-Ritzerfeld
Tel: 02406 – 5333
Kurlotsin: Marianne Michalk

Integratives Familienzentrum St. Thekla

Theklastraße 19
52134 Herzogenrath-Merkstein
Tel: 02406 – 986414
Kurlotsin: Marianne Michalk

Familienzentrum „Altes Zollhaus”
Roermonder Straße 141
52134 Herzogenrath
Tel/Fax : 02407 – 74 33
Kurlotsin: Angelika Geisberger

 

Wenn Sie mehr erfahren möchten oder Fragen haben, wenden Sie sich gerne an Frau Monika Jentzen-Stellmach